NeoSeek™ ist ein bahnbrechender Service für den Nachweis und die Identifizierung von Pathogenen, der DNA-spezifische STEC-Testergebnisse für sieben pathogene Shigatoxin-produzierende E. coli-Stämme (STEC) innerhalb von 24 Stunden liefert. Ein ähnlicher Service wird auch für die Identifizierung von Salmonella angeboten.

Produkteigenschaften von NeoSeek:

  • STEC-Bestätigung anhand von DNA-spezifischen Testergebnissen.
  • Ergebnisse in 24 Stunden.
  • Keine Isolierung von Kolonien erforderlich.
  • ISO 17025 Akkreditierung

Über den GeneSeek® Laborservice bietet Neogen® Ergebnisse innerhalb von 24 Stunden aus angereicherten Proben für sieben E. coli-Stämme – O26, O45, O103, O111, O121, O145 und O157.

Mittels PCR in Kombination mit Multiplexing auf der Basis von Massenspektrometrie erstellt NeoSeek ein genetisches Profil für Bakterien in einer Lebensmittelprobe und vergleicht dann diese Ergebnisse mit dem bekannten genetischen Aufbau der E. coli-Referenzstämme, um die Zielstämme zu identifizieren und differenzieren. NeoSeek analysiert mehr als 86 spezifische Genmarker und liefert schnellere Ergebnisse als herkömmliche Kulturmethoden.

Bestellinformationen

Artikelnr. Produktbeschreibung
9287 STEC Versandkit — versandfertiges Kit für die Einsendung von bis zu 15 Proben zur Bestätigung mit NeoSeek
9288 NeoSeek Probenahmekit — Röhrchen für die Entnahme und Einsendung von bis zu 15 Proben zur Bestätigung mit NeoSeek

Referenzen

BIFSCO 2013 – Comparison of non-O157 Shiga Toxin-producing E. coli Detection Systems Mick Bosilevac, USDA, ARS, US Meat Animal Research Center https://www.bifsco.org/CMDocs/BIFSCO2/13_research_update.pdf

Prevalence of Enterohemorrhagic Escherichia coli O26, O45, O103, O111, O121, O145, and O157 on Hides and Preintervention Carcass Surfaces of Feedlot Cattle at Harvest. Stromberg ZR1, Baumann NW2, Lewis GL1, Sevart NJ2, Cernicchiaro N3, Renter DG3, Marx DB4, Phebus RK2, Moxley RA1. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26125496

Chopyk J, Moore RM, DiSpirito Z, Stromberg ZR, Lewis GL, Renter DG, Cernicchiaro N, Moxley RA, Wommack KE. Presence of pathogenic Escherichia coli is correlated with bacterial community diversity and composition on pre-harvest cattle hides. Microbiome. 2016 Mar 22;4:9. doi: 10.1186/s40168-016-0155-4. PubMed PMID: 27000779; PubMed Central PMCID: PMC4802634. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27000779

Stromberg ZR, Lewis GL, Aly SS, Lehenbauer TW, Bosilevac JM, Cernicchiaro N, Moxley RA. Prevalence and Level of Enterohemorrhagic Escherichia coli in Culled Dairy Cows at Harvest. J Food Prot. 2016 Mar;79(3):421-31. doi: 10.4315/0362-028X.JFP-15-368. PubMed PMID: 26939652. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/26939652

Summary Tables of No-Objection Letters Issued by FSIS for Non-O157 STEC Test Methods http://www.fsis.usda.gov/wps/portal/fsis/topics/regulatory-compliance/New-Technologies/summary-table-of-nols-non-O157-stec-test-methods/NOL-non-O157-STEC-+test-methods

Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertreter für die regionale Verfügbarkeit dieser Produkte.