Die Soleris® Software auf der Basis von Windows® dient zur Gerätesteuerung. Menügeführte Funktionen und das Barcode-Lesegerät machen die Software überaus benutzerfreundlich. Sie bietet eine Echtzeit-Analyse der optischen Daten, die von den Geräten empfangen werden, und stellt grafische Trends sowie statistische Informationen bereit. Die Software weist automatisch nach, ob bestimmte Organismen vorhanden sind oder nicht, und gibt frühe Warnmeldungen für kontaminierte Proben (über dem vorgegebenen Wert) aus. Die Ergebnisse können über Netzwerke übermittelt und Warnmeldungen über E-Mail oder Textnachrichten gesendet werden. Das System ist imstande, zuverlässige Antworten innerhalb einer Arbeitsschicht zu liefern, um eine frühere Produktfreigabe zu ermöglichen.

  1. Das System kann auf die Überwachung von bis zu 512 Proben gleichzeitig aufgerüstet werden.
  2. Die Messungen werden automatisch alle sechs Minuten aufgezeichnet.
  3. Alle Ergebnisse werden automatisch in einer Verlaufsdatei abgelegt, um Prüfpfade bereitzustellen sowie Berichte und Trendanalysen zu generieren.
  4. Durch die Automatisierung werden Arbeitskosten, Subjektivität und menschliche Fehler reduziert.
  5. Verschiedene graphische Datenansichten ermöglichen eine einfache Kommunikation mit dem Management.
  6. Passwortschutz für mehr Sicherheit verfügbar.
  7. Einfache Probeneingabe über Barcode-Scanner vermeidet Übertragungsfehler.
  8. Der Probenstatus kann von einem entfernten Ort eingesehen werden.
  9. Ein interner Nachweisalgorithmus wird je nach den spezifischen Produkten bzw. entsprechenden Tests für jedes Teströhrchen aktiviert.
  10. Echtzeit-Warnmeldungen in Form von audiovisuellen Alarmen, Textnachrichten oder E-Mail-Alerts weisen auf Ergebnisse außerhalb der Spezifikationen hin.

Soleris Lab

Ergebnisanzeige

Die Testergebnisse werden auf dem Hauptbildschirm der Software angezeigt, wenn die Software eine Änderung der optischen Einheiten der Probe erkennt. Hierfür ist keine Bedienperson erforderlich.

Jede Probe über dem vorgegebenen Wert wird deutlich in Rot gekennzeichnet. Je höher der Kontaminationsgrad, desto schneller das Ergebnis – dies gewährleistet eine frühe Warnung bei Rohstoffen, Proben aus Prozessschritten, Enderzeugnissen oder Abstrichproben von Oberflächen mit mangelhafter Qualität. Akzeptable Proben werden in Weiß auf dem Hauptbildschirm der Software angezeigt.

Echtzeit-Warnmeldungen in Form von audiovisuellen Alarmen, E-Mails oder Textnachrichten

Das System zeichnet sich zudem dadurch aus, dass die aufgezeichneten Informationen in Echtzeit über Netzwerke (einschließlich VPN-Systeme) übertragen werden können. Jedes vordefinierte Ereignis, einschließlich Warnmeldungen beim Nachweis von hoch kontaminierten Proben und Hinweise auf sichere Produkte, die zur Freigabe bereitstehen, können an jeden gewünschten Ort im Netzwerk, etwa das Produktlager, gesendet werden. Warnmeldungen für Proben außerhalb der Spezifikationen können zudem über E-Mail oder Textnachrichten gesendet werden.

Bei einem Stromausfall wird der Benutzer per E-Mail oder Textnachricht über die Wiederaufnahme des Betriebs benachrichtigt.

Soleris Software

Bitte kontaktieren Sie Ihren lokalen Vertreter für die regionale Verfügbarkeit dieser Produkte.