diagram

Die Produktlinie Reveal® Q+ MAX stützt sich auf eine gemeinsame wasserbasierende Extraktion und ermöglicht die Testung auf mehrere Mykotoxine aus einer Probe. Die Möglichkeit, auf bis zu sechs Mykotoxine zu testen, bedeutet für Getreidertester eine signifikante Kosten- und Zeitersparnis. Da keine gefährlichen Lösungsmittel im Extraktionsprozess benötigt werden, stellt dieser Test zudem eine bessere Option für die Mitarbeiter und Umwelt dar. Gemeinsam mit den AccuScan® Lesegeräten ermöglicht das Reveal Q+ MAX System eine objektive Ablesung, Analyse und Speicherung der Testergebnisse.

Reveal Q+ MAX ist ein kompetitiver einstufiger immunchromatographischer Lateral-Flow-Test. Das Probenextrakt migriert durch das Reagenzpad auf dem Teststreifen, das spezifische Antikörper für das Toxin enthält. Diese Tests entwickeln eine Testlinie und eine Kontrolllinie, je nach der vorhandenen Toxinmenge in der Probe. Die Intensivität der Testlinie ist am höchsten, wenn kein Toxin vorhanden ist, und nimmt mit steigender Toxinkonzentration ab. Die Kontrolllinie sollte immer vorhanden sein, da sie die korrekte Funktion des Testkits bestätigt. Die quantitativen Testkits liefern Ergebnisse in ppm oder ppb, wenn sie auf einem AccuScan Lesegerät abgelesen werden.