Immer mehr Menschen sind von Lebensmittelallergien betroffen, was für Lebensmittelhersteller eine Herausforderung, aber auch eine Geschäftsmöglichkeit ist. Die Herausforderung besteht in der Minimierung bzw. Eliminierung des Risikos nicht deklarierter Lebensmittelallergene in Ihrem Produkt, die Geschäftsmöglichkeit in der Vermarktung von speziellen, sicheren Produkten für Personen mit Allergien.

Die Kreuzkontamination allergenfreier Produkte mit allergenhaltigen Produkten ist einer der Gründe warum vorausschauende Lebensmittelhersteller Allergenkontrollprogramme erstellen, um ihre Strategie zur Risikominderung im Zusammenhang mit Lebensmittelallergenen zu formalisieren.

Neogen® ist Marktführer im Bereich Diagnostika für Lebensmittelallergene und bietet eine komplette Palette an Lebensmittelallergentests, die für jedes Allergenkontrollprogramm geeignet sind. Die Lebensmittelallergentests von Neogen weisen das Zielallergen in Zutaten, Flüssigkeiten, CIP-Spülwasser, Endprodukten und auf Umgebungsoberflächen nach. Sie ermöglichen Ihnen, angelieferte Zutaten zu untersuchen, allergene Stoffe auszusondern sowie das Reinigungsprogramm Ihrer Einrichtung zu validieren und zu verifizieren.

Neben den Allergen-Testkits bietet Neogen zudem Leistungstestprogramme die es Kunden ermöglichen, ihre Allergen-Testverfahren zu bewerten und zu validieren. Unser Labor für Lebensmittelanalytik in Großbritannien bietet UKAS-akkreditierte Labordienstleistungen für eine breite Palette von Allergenen für quantitative und qualitative Analysen an.

Testlösungen

Dienstleistungen