Mit dem steigenden Kostendruck für Lebensmittel- und Getränkehersteller nimmt auch die Gefahr an Lebensmittelverunreinigungen in Form von illegalen bzw. gefälschten Stoffen zu. Gefälschte Versionen von Luxus- bzw. Qualitätsprodukten gefährden den Wert und Ruf einer Marke wie auch die Gesundheit. Für Hersteller ist die Herausforderung einer zuverlässigen Kennzeichnung ein zentrales Thema. Neogen® bietet eine Reihe von zuverlässigen Testlösungen zum Nachweis von Lebensmitteln auf Verfälschungen, um Lebensmittelbetrug zu bekämpfen und das Vertrauen in die Marke wiederherzustellen.

In jüngster Zeit gingen zahlreiche Berichte über verfälschte Lebensmittel und Getränke durch die Medien, etwa die Verwendung von verwertetem tierischem Eiweiß oder Nebenprodukten zur Ergänzung des Proteingehalts in Lebens- und Futtermitteln, die mit BSE, gemeinhin auch als „Rinderwahn“ bezeichnet, infiziert waren. Neogen bietet hierfür den Reveal® Test für Wiederkäuer-Nebenprodukte, um die Konformität von Herstellern mit dem Verbot der EU und FDA, Wiederkäuer-Nebenprodukte in Lebens- und Futtermitteln zu verwenden, sicherzustellen.

Eine weitere gängige Verfälschung ist die Methanolkontamination, die oft in illegalen und auf dem Schwarzmarkt erhältlichen Alkoholgetränken vorkommt. Methanol ist eine billigere Alternative zu Ethanol und kann eine ernsthafte Gesundheitsgefährdung darstellen. Alert® für Methanol von Neogen ist ein Screening-Test, der schnell und vor Ort Aufschluss über eine Methanolkontamination in Getränken gibt.

Testlösungen